Freitag, 24. Februar 2017

[Zitat] Magisches Blut #1

Freitag, 24. Februar 2017


„Ich habe es mir wegen der Katzenminze anders überlegt.“ Er hielt das Kleidungsstück hoch. Es war die Garderobe eines Dienstmädchens, komplett mit Spitzenschürze. 
Das Heft von Slayer lag glatt in meinen Fingern. Ob er nun der Herr der Bestien war oder nicht – er würde bluten. 
Der Pudel knurrte. 
Curran hing das Kleid an die Innenseite meiner Tür und kam dann an den Schreibtisch. Sehr gut, komm näher. Noch näher... 
Er schlug die Hand auf den Tisch – mit übernatürlicher Geschwindigkeit. In meinem Nacken stellten sich winzige Härchen auf. Ich hätte es fast nicht gesehen. Eben noch war seine Hand leer, und im nächsten Moment hielt sie meinen Donut. Er biss hinein. „Hmm, Blaubeere.“ 
Vor meinem geistigen Auge explodierte sein Kopf. 
„Es ist nicht einfach, auf sein Essen aufzupassen, wenn man den Arsch nicht von der Stelle bewegen kann, weil er festgeklebt wurde.“ Er hob den Donut zum Gruß. „Wenn du bereit bist, mit mir zu reden, ruf mich an. Du hast meine Nummer.“ 
Dann ging er hinaus.

Seite 179, Magisches Blut von Ilona Andrews, LYX Verlag

0 Kommentar[e]:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena