Freitag, 4. November 2016

[Zitat] Flawed: Wie perfekt willst du sein? #1

Freitag, 4. November 2016



Anscheinend hat er es sehr eilig, in seine Zelle zurückzukehren, und wirft mir schon beim Hereinkommen einen besorgten Blick zu. Große schwarze Augen, angespannt, verloren. Er geht sofort zu der Wand, die uns voneinander trennt […] Behutsam legt er die linke Hand an die Glaswand. 
Ich weiß nicht, was er vorhat, aber als er sie nicht wieder wegnimmt, begreife ich auf einmal, was er will, geselle mich zu ihm und lege meine rechte Hand von der anderen Seite auf das kühle Glas, auf seine. Im Vergleich wirkt meine Hand wie die einer Puppe und mir wird klar, dass diese durchsichtige Wand, die uns trennt, gleichzeitig auch unsere einzige Verbindung ist. Ich lehne die Stirn dagegen, Carricks Hand bewegt sich langsam zu meinem Gesicht und wieder zurück. 
Ich bin nicht sicher, wie lange wir so dastehen, aber irgendwann fange ich an zu weinen.
 
Seite 171, Flawed: Wie perfekt willst du sein? von Cecelia Ahern, Fischer Jugendbuch  


0 Kommentar[e]:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena