Dienstag, 9. Februar 2016

[Meinung] Ian: Im Herzen der Gefahr von Suzanne Brockmann

Dienstag, 9. Februar 2016


Alle Jahre wieder trifft es ein Buch von Suzanne Brockmann, was mich kurze Meinungspost schreiben lässt... Zufall oder Schicksal? Natürlich möchte ich nicht philosophieren, nein. Ich möchte kurz einmal klar stellen, wieso ich das linke Buch abgebrochen habe und nun es nicht so recht bewerten will...

... das Buch "Ian: Im Herzen der Gefahr" ist ein stolzes, dickes Buch über 600 Seiten rund um gefüllt mit genügend Action für mehrere Wochen. Normalerweise liebe ich Geschichten rund um Navy SEALS, diese hier hatte es jedoch von Anfang an heftig in sich:
den Schreibstil empfand ich als anstrengend, das heiße Loblied über den Körper des Protagonisten gleich zu Beginn fand ich total absurd und diese Langatmigkeit ohne Sinn und Verstand regte mich quasi sofort auf.

Ich las und las und las... und verstand einfach diesen äußerst komplexen Fall nicht, der das Thema des Buches ist. Tja, kein Verständnis, kein Spaß. Irgendwann war ich nur noch verwirrt vor lauter Figuren und Ideen der Autorin. Auch mein Interesse sank rapide abwärts. 

Nach ungefähr einem Drittel des Buches stellte ich mir dann die Frage: "Empfinden das Buch andere Leser auch so?" 
Und auf Goodreads.com fand ich dann die entscheidende Information, die mich zum Abbruch bewegte: das Buch gehört zu einer Spin-Off-Reihe einer anderen Reihe der Autorin und wird dort sogar als Band 16(!) betitelt.

Kein Wunder also, dass ich mit dem Buch einfach nicht warm werden kann! Für mich geht das jetzt auch überhaupt nicht; also weiterlesen. Aus diesem Grund lege ich das Buch beiseite, verfasse keine großartige Rezension dazu, zähle es allerdings zu meinen gelesenen Büchern. Immerhin habe ich meine Zeit daran verschwendet damit verbracht.

0 Kommentar[e]:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena