Freitag, 17. Juli 2015

[Challenge] Lesemarathon im Juli 2015 #2

Freitag, 17. Juli 2015



Heute beginnt nun Etappe #2 meines Lesemarathons im Juli 2015 - ich habe in den letzten zwei Tagen extra nichts gelesen, um jetzt genau an den Dienstag anzuknüpfen. Momentan stehe ich gut in meinen Zielen, das soll so vollendet werden, wie es geplant war!

Anfangen tue ich meinen 24-Stunden-Marathon mit meinem aktuellen Buch von "Meer des Leids" aus dem Guild Wars Universum.
Folgende Ziele habe ich mir über diese insgesamt 3 Tage gesetzt:
- 3 Bücher lesen (3/3 gelesen)
- mindestens 1.200 Seiten lesen (1.670/1.200 gelesen)


Gelesene Seiten an diesem Tag: 688 Seiten
Gelesene Seiten insgesamt: 1.670 Seiten

Lesezeit an diesem Tag: 7 Stunden & 18 Minuten
Lesezeit insgesamt: 18 Stunden & 2 Minuten

Beendete Bücher: 3






Update #1

12.00 Uhr


Ich las 2 Stunden und insgesamt 139 Seiten.

Ganz gemütlich bin ich heute aufgestanden und habe mich mit einigen kleinen Pausen an das eBook aus der Guild Wars-Welt gesetzt. Nach ungefähr 2 Stunden hatte ich dann allerdings erst mal keine Lust mehr auf das Buch... also, es ist ja wirklich gut. Aber irgendwie brauche ich öfters Mal einen Tapetenwechsel. Diese ganze Piratensache ist ja schön und gut, aber ich habe schon wieder einen riesigen Zeitsprung hinter mir und muss mich jedes Mal neu sortieren. Auch wenn so die wichtigsten Aspekte der Geschichte behandelt werden, und der Autor es schafft, wieder gut in die neue Gegenwart zu finden, so fällt es mir schwer, liebgewonnene Charaktere plötzlich 20 Jahre älter zu sehen... und wieder getrennt.
Es läuft außerdem wohl alles auf einen großen Showdown hinaus.. ich brauche jetzt erst mal Adrian, und damit auch Andreas!




Update #2

13.44 Uhr


Ich las 1 Stunde & 7 Minuten und insgesamt 103 Seiten.

Kaum angefangen mit dem Lesen, war ich sofort wieder gefangen von Adrian, ihrer Storyline und den Protagonisten dieses Bandes. 
Ich verstehe Andreas, seinen Rachefeldzug und seine Gefühle für Claire, die sofort wieder aufflammen, nachdem er sie sieht. Ich liebe ihn für seine rachsüchtige Art, da er nur von Schmerz und Verlust getrieben wird. Ich verstehe ihn total und Claire steht ihm mutig, schön und ehrlich gegenüber - die perfekte Frau für sein erhitztes Gemüt. Die letzte Wendung, die die beiden hervorgerufen haben, war absolut schockierend für mich und gleichzeitig so genial eingefädelt von Adrian, dass ich das erst mal verdauen muss!
Ich schnappe mir dazu mein Re-Read von "Falling Kingdoms" und lehne mich dazu gemütlich zurück!




Update #3

16.58 Uhr

Ich las 3 Stunden & 11 Minuten und insgesamt 336 Seiten.

Puh.. jetzt bin ich aber wirklich geschafft! Nicht nur, dass die Temperaturen in meinem Dachzimmer stark zunehmen, nein... die über drei Stunden grenzenloses Lesen waren doch anstrenger bei dem Re-Read, als zunächst erwartet...
Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich das jetzt noch durchziehe - der Freitag war bis jetzt mehr als gut! Immerhin habe ich mit diesem Buch gleichzeitig auch beide Ziele zur Genüge erreicht und kann mich nun eher entspannt zurücklehnen :)
Außerdem habe ich das Re-Read hinter mir und kann nun mit neu aufgefrischtem Wissen an den zweiten Band gehen. Dieses Mal werden aber beim Lesen genügend Noitzen gemacht, damit ich im Februar 2016 ungetrost an Band 3 gehen kann. Erstmal jetzt: PAUSE!
Buch beendet!



Update #4

21.35 Uhr

 
Ich las 1 Stunde und insgesamt 110 Seiten.

Ich konnte nicht widerstehen! Nachdem Band Eins fertig war - und ich dieses Buch ja nur wegen dem Folgeband gelesen habe - griff ich zu besagtem Folgeband. Und schwupps! War schon wieder eine Stunde um... wie die Zeit vergeht, wenn man sich in seiner Literatur verliert!
Momentan herrscht die Ruhe vor dem Sturm. Rebellen versammeln sich um Jonas und seinen Freund, während Cleo mitten im Vipernnest feststitzt. Ich finde es gut, wie mittlerweile die Personen mitten in den Situationen getauscht werden und man sofort verschiedene Blickwinkel erhält. So wird richtig viel Spannung, Abwechslung und facettenreiche Charakterdarstellung erzeugt. Auch schön zu sehen, dass sich seit Band Eins viel getan hat in der Entwicklung der einzelnen Persönlichkeiten. Das darf gern so weitergehen!

Allerdings endet für mich mit diesem Update mein doch erfolgreicher Lesemarathon. Ich bin zufrieden und werde meine 4 verbleibenden Wochen noch richtig genießen :)

 

0 Kommentar[e]:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena