Montag, 13. Juli 2015

[Challenge] Lesemarathon im Juli 2015 #1

Montag, 13. Juli 2015



Nach fast 2 Jahren nun endlich mal wieder ein paar reine Tage fast nur zum Lesen. Los geht's heute bei mir gegen 8 Uhr und ende meiner persönlichen Challenge ist erstmal gegen 8 Uhr am 15. Juli 2015 vorbei. Weiter geht es dann am 17. Juli 2015 wieder gegen 8 Uhr und ab da genau 24 Stunden, um erneut einiges zum Lesen zu schaffen.

Anfangen tue ich meinen 48-Stunden-Marathon mit meinem aktuellen Buch von Coreene Callahan"Verhängnisvolle Liebe". Mein erstes Update folgt dann, sobald ich von meinem kleinen Vorstellungsgespräch zurück bin.

Folgende Ziele habe ich mir über diese insgesamt 3 Tage gesetzt:
- 3 Bücher lesen  (2/3 gelesen)
-  mindestens 1.200 Seiten lesen (928/1.200 gelesen)


Gelesene Seiten am Montag: 346 Seiten
Gelesene Seiten am Dienstag: 582 Seiten
Gelesene Seiten insgesamt: 928 Seiten

Lesezeit am Montag: 4 Stunden & 0 Minuten
Lesezeit am Dienstag: 6 Stunden & 44 Minuten
Lesezeit insgesamt: 10 Stunden & 44 Minuten

Beendete Bücher: 2



Update #1

12.47 Uhr


Ich las 1 Stunde & 3 Minuten und insgesamt 96 Seiten.

Ja, ich wäre sehr gern zu viel mehr gekommen.. ich hatte so viel mehr geplant. Und doch sind fast 5 Stunden bereits um und ich habe gerade mal um die 100 Seiten geschafft.
Früh standen ein Vorstellungsgespräch an, außerdem Frühstück bei meiner Schwiegermutter und anschließend noch ein Arztbesuch.
Aber nun gut... ich bin jetzt voll dabei und kann zu diesem Buch sagen, dass ich Hin und Weg von Wick bin. In den letzten Bänden war er mir einfach nur mehr als unheimlich, aber jetzt zusammen mit J.J. ist Wick einfach perfekt und durch seine Vergangenheit gleichzeitig unsicher und Grün hinter den Ohren. Sein Verhalten ist für mich ein perfektes Drama und ich freue mich auf alles Weitere, was noch kommen mag. Auch wenn Venom das Ganze wohl hassen wird...
Jetzt schnapp ich mir allerdings erst mal ein Re-Read. Fortsetzung folgt!




Update #2

15.56 Uhr

Ich las 1 Stunde und insgesamt 106 Seiten.

Nachdem ich noch eine Stunde beim Arzt war, konnte ich dann auch mal weiterlesen.. irgendwie ist heute bisher der Wurm drin gewesen, aber jetzt steht für heute eigentlich nichts mehr an und ich kann mich ganz dem Lesen widmen.
Zu diesem Buch: es ist ein Re-Read für mich, da das Lesen des zweiten Bandes direkt bevorsteht und ich definitiv eine Auffrischung gebraucht habe. Erneut finde ich das Buch sehr interessant, dennoch fallen mir jetzt schon Dinge auf, die mich etwas nerven... nun gut! Im Februar 2016 erscheint übrigens der dritte Band der Serie! Da war ich glücklich, als ich das gelesen habe.
Zur weiteren Abwechslung greife ich jetzt zu meinem E-Reader und dem bereits begonenen GuildWars-Roman "Meer des Leids".





Update #3

18.56 Uhr


Ich las 1 Stunde und ingesamt 64 Seiten.

Irgendwie ist immer noch der Wurm drinnen... aber nun ja :x Was will man heute noch machen? Außerdem schaffe ich gerade nur ein Lesen im Stundentakt.
Da das Buch auf dem e-Reader ist, verfliegen nicht ganz so viele Seiten wie bei einem gedruckten Buch. Ich habe zwar stetig das Gefühl, dass ich schiere Welten umblätterte, aber es ist immer noch genügend vom Buch übrig. 
"Das Meer des Leids" ist wieder ein total toller Abenteuer-Roman rund um den fiktiven Priaten Cobiah Marriner. Anfangs war ich von den ganzen seegängischen Fachwörtern erschlagen, mittlerweile stören mich diese nicht mehr; ich genieße völlig den Nervenkitzel des Buches! Mal sehen, ob Cobiah sein momentanes Vorhaben in die Tat umsetzen kann. 
Ich greife nun wieder voller Freude zu "Verhängnisvolle Liebe" und kehre zu Wick zurück <3 Mal sehen, wie viel ich da heute noch schaffe.




Update #4

11.19 Uhr


Ich las 2 Stunden & 16 Minuten und insgesamt 200 Seiten.

Gestern habe ich noch einen ganzen Abschnitt im Buch gelesen, doch das Werk schlussendlich erst heute beendet. Irgendwie bin ich lahm, ich weiß. Aber ich muss erst mal wieder richtig in die Schiene rein kommen. Und insgesamt kann ich mich dann 5 freie Wochen lang mit Büchern austoben. Somit ist es doch ein ganz guter Anfang... oder?
Das Buch verdient definitiv Lieblingsbuch-Status, so sehr hat mich Wick von sich überzeugt. Er und J.J. kriegen ein ausgesprochen tolles Happy-End, auch wenn Wick trotz allem irgendwo der selbe bleibt - und das ist absolut authentisch!
Das Buch ist nun auch beendet und ich bin traurig.. erst im Februar 2016 geht es mit Venoms Buch weiter, der mir gerade eh so ein bisschen leid tut...
Nun schnappe ich mir ein neues Buch und zwar "Dark Wonderland" von A.G. Howard.
 Buch beendet!




Update #5

17.06 Uhr

Ich las 3 Stunden & 22 Minuten und insgesamt 287 Seiten.

Irgendwie hatte ich ja Angst vor dem Buch. Es hieß es sei total gruselig und horrorerfüllt.. und ich kann sagen: Ja, irgendwo schon. Aber es ist so abgespacet, dass es mir überhaupt nichts ausmacht, eher im Gegenteil! An richtig verrückten Stellen musste ich lachen!^^
Generell fesselt mich das Buch total durch seinen andersartigen Charakter - ich finde es total klasse! Einige Beschreibungen wirken in meinem Kopf echt ekelerregend, aber ich kann durch das absurde Umfeld mehr als gut damit umgehen. Ich mag Alyssa, die Protagonistin, total und weiß nur noch nicht, ob Morpheus oder Jeb ein falsches Spiel mit ihrem Herz spielt.. aber das finde ich noch heraus!
Ich gönne mir eine kurze Pause und dann gehts weiter mit genau diesem Buch. Ich komme nicht davon los!




Update #6

22.52 Uhr


Ich las 2 Stunden & 3 Minuten und insgesamt 175 Seiten.

Wow, wow, wow. Ich hätte nicht gedacht, dass mich dieses Buch so abgrundtief begeistern kann! Ich habe es fast in einem Ritt durchgelesen, nur mit einer kleinen Pause und kann selbst jetzt am Ende einfach nicht genug davon haben. Am liebsten würde ich es sofort noch mal lesen - das ist mir schon lang nicht mehr passiert!
Alyssa ist atemberaubend tapfer und meistert ihre Prüfungen mit absoluter Sicherheit. Auch wirkt diese Geschichte wie der wahre Hintergrund zu "Alice im Wunderland" - bei mir kam dann einfach dieses Gefühl hoch.
Das Buch ist also blitzschnell beendet wurden, und ich schließe damit auch erst mal den 48h-Marathon auf meiner Seite und warte nun auf den Freitag, wo es dann noch einmal 24 Stunden richtig los geht. Mal sehen, wie viel ich insgesamt schaffe; meinen Zielen komme ich bisher gut näher!
Buch beendet!
 
 

2 Kommentar[e]:

  1. Dann wünsche ich dir viel Spaß und viel Glück beim Vorstellungsgespräch. :D

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss mir erst mal wieder ein Buch aussuchen, nachdem ich gestern eines beendet habe. Werde wohl auch eine Menge lesen. Ich schau sicher immer mal wieder rein heute :) Viel Spaß auf jeden Fall.

    AntwortenLöschen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena