Sonntag, 8. März 2015

[SuB-Futter] Neuzugänge im März '15 #1

Sonntag, 8. März 2015


Momentan geht es ruhig zu auf meinem Blog - in nicht mal mehr 14 Tagen ist meine nächste Zwischenprüfung, die gerade volle Aufmerksamkeit erfordert. Und da kommt das Lesen irgendwie einfach zu kurz.
Na schön, dennoch klappt das Bestellen via Warenkorb bestens, weswegen ich euch nun heute meine nächsten Schätze im Regal vorstellen möchte. Dabei sind Neuerscheinungen, ein neues Buch für die Aktion, zwei Fortsetzungen und neue Autoren in meinem Regal, denen ich nicht länger widerstehen konnte!
Es sind Bücher aus folgenden Verlagen: Loewe, Ivi, Ravensburger, Piper, LYX und Carlsen. Neugierig? Los geht's!




Mechthild Gläser  -  Die Buchspringer

Bücher über Bücher werden immer beliebter - so kommt es, dass ich selbst irgendwann einfach nicht mehr daran vorbeikomme!
Es geht um eine junge Frau, die die Fähigkeit hat, in verschiedenste Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichte nehmen kann. Ich glaube, es ist einfach unbeschreiblich, wie Frau Gläser hier die verschiedensten Werke abklappert und trotzdem etwas ganz Eigenes bildet.
Ich habe es bisher noch nicht gelesen, aber schon sehr tolle Sachen davon gehört - deswegen warte ich ab, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist und werde es dann verschlingen.
(Verlag: Loewe // 380 Seiten)



Kristen Simmons  -  Artikel 5

Hier kann man das nächste Buch von Sonjas Seite her betrachten, denn dieses hat sie mir freundlicherweise als nächstes Aktionsbuch zugeschickt - vielen Dank!
Denn Artikel 5 wollte ich schon länger mal lesen; da eignet es sich doch perfekt als nächste große Challenge? Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg und meine To Be Read-Liste wird immer größer - ich kann mich schon fast dahinter verstecken, so groß ist der Bücherstapel in meinem Zimmer!
Zwar klingt das Buch wie eine "bekannte" dystopische Welt, dennoch spricht mich der Inhalt sehr an und ich bin jetzt schon aufgeregt zu erfahren, wie das Ganze umgesetzt wurde und wie es mich vor allem auch mitreißen kann. Gerade mit einer Portion dramatischer Liebesgeschichte ist es genau das Richtige für mich!
(Verlag: Ivi // 428 Seiten)



Theo Lawrence  -  Mystic City #3 Schatten der Macht

Endlich erschien auch das große Finale der Trilogie rund um das dystopische New York und die gute Aria, die Protagonistin der Geschichte.
Erst letztens las ich Band Zwei, der für mich einen Ticken besser war als der Auftakt der Reihe. Deswegen entschied ich mich nun, die Trilogie zu Ende zu lesen, gerade weil es mich reizt zu wissen, wie es nun aus geht und für wen sich Aria schlussendlich entscheidet - obwohl ich auch da schon so eine gewisse Vermutung habe ;)
Ich hoffe, dass Lawrence ein würdiges Ende gefunden hat und lege das Buch auch erst mal auf meinen To Be Read-Stapel (und er wächst... und wächst... und wächst.)
(Verlag: Ravensburger // 364 Seiten)



Jennifer Estep  -  Elemental Assassin #2 Spinnentanz

Erst letzten Monat las ich voller Begeisterung den ersten Band der Reihe, welcher auch mein Highlight des Monats Februar geworden ist - zu recht! So musste auch schnell bei mir der nächste Band einziehen, wobei ich es nun kaum erwarten kann, ein weiteres Abenteuer mit Gin Blanco zu erlerben!
Auch wenn ich nun schon einige Stimmen gehört habe, die mir sagten, dass Band Zwei etwas schwächelt, so lasse ich mich davon selbst überzeugen und gehe wie immer unvoreingenommen an die Sache ran.
Auch dieses Buch landet zuerst auf dem To Be Read-Stapel... der kippt wohl demnächst dann auch mit einem lauten Knall um.
(Verlag: Piper // 429 Seiten)



Eloisa James  -  Ein Kuss um Mitternacht & Ein unerhörter Ehemann

Auch dieses Monat darf wieder eine LYX-Autorin in mein Bücherregal einziehen, von der ich bisher noch nichts gelesen habe. Eloisa James ist im Verlag mit ihren beiden historischen Liebesroman-Reihen vertreten, auf die ich mich nun schon freue! Irgendwann sind sie dann dran - weglaufen können sie ja nur sehr schlecht.... ;)
(Verlag: Egmont LYX // 412 Seiten & 453 Seiten)



Lauren Oliver  -  Delirium

"Delirium" ist so ein Buch, um welches ich schon seeeeehr lange herumschleiche - mal mehr, mal weniger. Anfangs habe ich mich so gar nicht für das Buch interessiert, aber irgendwann habe ich es mal genauer unter die Lupe genommen und nun ist es doch schlussendlich bei mir eingezogen.
Die Idee ist mir nämlich mehr als neu: denn die Liebe ist tödlich. So oder so ähnlich wird es gepredigt in der Welt der Protagonistin und ich bin echt gespannt, was da für Gründe angeführt werden, wieso das so sein soll. Denn bisher ist es für mich schwer nachvollziehbar, wie das Ganze glaubwürdig rüber kommen soll.
Da das Buch aber so gut bei sämtlichen Lesern ankam denke ich doch, dass es plausible Erklärungen geben wird und lasse mich darauf ein.
(Verlag: Carlsen //  409 Seiten)

3 Kommentar[e]:

  1. Hallo,
    die Buchspringer habe ich auch auf meinem SUB. Ich habe die Leseprobe gelesen und war total begeistert. Ich hoffe, dass meine Begeisterung auch bis zum Ende des Buches anhält. ;)

    Liebe Grüße
    Yvonne (http://www.yvonnes-buecherecke.de/)

    AntwortenLöschen
  2. "Die Buchspringer" befindet sich auch endlich auf dem Weg zu mir, da bin ich ganz neugierig. "Artikel 5" liegt auf meinem SuB und "Spinnentanz" habe ich auch bereits gelesen, da bin ich schon auf deine Meinung gespannt, weil er mir nicht ganz so gut gefallen hat wie sein Vorgänger. Der letzte Band zu "Mystic City" wird auch noch bei mir einziehen, denn die ersten beiden befinden sich ebenfalls noch auf meinem SuB, "Ein unerhörter Ehemann" habe ich bereits gelesen und rezensiert - ich glaube, ich fand es ganz gut, kann mich aber nicht mehr so genau daran erinnern. Das andere Buch von ihr steht auch schon auf meiner Wunschliste. Und zu guter Letzt "Delirium", dass sich auch auf meinem SuB befindet. Meine Schwester hat es bereits gelesen und fand es gut! Wow, alles Bücher, die entweder auch schon bei mir sind oder ich kenne. Wir haben doch einen sehr ähnlichen Lesegeschmack. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz, ganz viel Spaß mit deinen Neulingen und freue mich schon auf deine Rezensionen!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  3. Hey Lisa,
    das sind ja echt klasse Bücher. Ich freue mich schon jetzt auf deine Meinung zu den Büchern. "Delirium" habe ich auch auf dem SuB aber wo ich es jetzt bei dir nochmal sehe sollte ich es auch ganz bald befreien. Soll ja sehr gut sein. Ich wünsche dir viel Freude mit deinen Neuzugängen! Lg Petra

    AntwortenLöschen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena