Dienstag, 18. November 2014

[SuB-Futter] Neuzugänge im November 2014 #2

Dienstag, 18. November 2014


Erst letzte Woche kündigte ich eine größere Stille auf meinem Blog an - dennoch wird es ab und zu etwas zu berichten geben; so wie eben heute die noch ausstehenden Neuzugänge aus dem Monat November.
Dennoch ist die Ruhe hier definitiv nicht so ganz aufgehoben! Ich gebe mir Mühe, den Blog am Leben zu erhalten. Aber bis auf weiteres ist das nur mit Vorsicht zu genießen. Ich bin bis Ende Januar auf Achse, habe dann eine OP und anschließend gleich wieder Schule. Wenn da nicht Freude aufkommt...

Rechts sind nun meine diesmal gesammelten Werke zu sehen: wieder einmal sehr LYX-lastig; nur ein Buch ist aus dem Hause CbJ und habe ich beim Tausch erstanden. Wie alles andere zu Stande kommt --> siehe die unteren Ausführungen!



Robin LaFevers - Grave Mercy: Die Novizin des Todes

Mittlerweile lese ich dann doch ab und an gerne mal ein eher historisches Buch, solange dabei eine Liebesgeschichte vorkommt. "Grave Mercy" wurde mir schon von vielen Seiten her empfohlen und als ich es bei TT sah, musste ich dann doch zugreifen.
Die Beschreibung klingt dramatisch und abenteuerlich zugleich. Ismae wird Auftragsmörderin - seit "Throne of Glass" habe ich sowieso eine Schwäche für Assassinen und Ähnliches. Mal sehen, wann das Buch gelesen wird, erst einmal steht es wohl hinten an...
(Verlag: CbJ // 542 Seiten)



Elizabeth George - Whisper Island #1 Sturmwarnung

Dieses Buch erschien erstmals im Egmont INK Verlag und seitdem habe ich es mal mehr, mal weniger auf dem Schirm gehabt. Jetzt ist es zwar schlussendlich doch bei mir eingezogen - allerdings als praktisches TB - doch weiß ich immer noch nicht richig, ob es mir gefallen könnte.
Der Klappentext gibt zwar Auskunft über das Buch, dennoch steht so gut wie über all etwas Anderes. Auf reine Thriller stehe ich ja nicht; da das Buch aber mit "Roman" gekennzeichnet ist, hoffe ich jetzt mal das Beste und stecke es zunächst ins Regal.
(Verlag: Egmont LYX // 431 Seiten)



Erin McCarthy - True #1 Wenn ich mich verliere

Momentan räume ich meine noch offene LYX-Wunschliste so langsam auf - da das neue Programm mir fast gar nicht zu sagt dachte ich mir, ich fange mal mit allen anderen offenen Reihen an, damit ich irgendwann mal ausgedient habe ;)
"True" war hier bei so ein Fall, bei dem ich mir noch heute nicht so ganz sicher bin... Das Buch klingt zunächst nach etwas, mit dem ich gar nichts anfangen kann und doch scheint wohl mehr in ihm zu stecken, als man zunächst vermutet. Genau dies gilt es nun herauszufinden. Fürs erste stelle ich das - übrigens sehr dünne - Buch ins Regal und warte erst mal ab, wie ich Lust darauf verspüre.
(Verlag: Egmont LYX // 300 Seiten)



Maggie Robinson - In den Armen der Erbin

Wie oben schon einmal erwähnt, kann ich mittlerweile sehr gut mit historischen Romanen, solange es auch genügend Liebe und Drama gibt. Dieser Reihenauftakt schreit förmlich nach einer schönen, herzzereißenden Geschichte - generell: eine erfundene Ehe kann einfach nur viele Probleme herbeibeschwören, egal welcher Art.
Deswegen, und aus tausend anderen Gründen, kam ich um diese Neuerscheinung nicht drum herum!
(Verlag: Egmont LYX // 396 Seiten)



Kylie Scott - Kein Rockstar für eine Nacht

Um das Buch wurde ein großer Wirbel gemacht und kräftigt die Werbetrommel gerührt. Schließlich kam das dann auch bei mir an und so musste auch diese Neuerscheinung bei mir einziehen.
Ich wollte seit längerem schon mal etwas mit Rockstars lesen; generell finde ich dieses "Rockstar-Image meets Normalo"-Thema echt interessant.
Nur gut, dass es jetzt also dieses Buch hier gibt, es nun in meinem Regal Platz nimmt und auf seinen besonderen Auftritt warten darf.
(Verlag: Egmont LYX // 350 Seiten)



Marliss Melton  -  SEAL Team 12 #6 Im letzten Augenblick

Eigentlich galt die Reihe als eingestellt, doch es geschah einmal das Unfassbare: LYX verkündete, dass dieser Band wegen der großen Nachfrage schließlich doch erscheint. Hurra!
Meine Freude war groß, so liebe ich doch die SEAL-Geschichten von Melton und die wunderschönen & emotionalen Geschichten, die sie schreiben kann. Gepaart mit einer geballten Ladung Action wird es wieder ein fantastisches Buch werden. Steht bereits auf der Leseliste!
(Verlag: Egmont LYX // 372 Seiten)



Kristen Callihan - The Darkest London #3 Winterflammen

Eine weitere Neuerscheinung, die ich unbedingt gebraucht habe, tritt hier auf den Plan! "Winterflammen" ist Teil Drei der Darkest London-Serie, wo nun die dritte Schwester Poppy thematisiert wird. Auf ihre Geschichte bin ich auch sehr gespannt, da mich ihre Gabe zuletzt sehr überrascht hatte und sie ja eigentlich bereits glücklich war.
Das Buch kommt auch auf die Leseliste für die nächste Zeit und mit freudiger Erwartung schließe ich nun meinen Post.
(Verlag: Egmont LYX // 499 Seiten)

0 Kommentar[e]:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena