Samstag, 11. Oktober 2014

[Zitat] Atemnot #1

Samstag, 11. Oktober 2014



Und wieder war die Einladung offensichtlich. David wartete auf mich. Ob er das für mich oder für sich selbst tat, wusste ich nicht. Vielleicht wartete er für uns beide. 
Und weißt du, was schrecklich war? Dieser Augenblick war wie im Film. Wenn das Mädchen sich nur ein Mal umdrehen würde, würde sie den Mann sehen, der versuchte, ihr das Leben zu retten. Sie würde in das verdammte Auto einsteigen und nicht mit dieser U-Bahn fahren, und alles, was von da an zur Katastrophe führen würde, würde einfach gar nicht passieren.
Natürlich hätte dieser Abend immer noch so stattgefunden, aber mit anderen Personen darin. Und ich hier auf der Intensivstation, meine ganze Geschichte? Die wäre nie passiert. Vielleicht.

(S. 93, Atemnot von Ilsa J. Bick, Egmont INK)

0 Kommentar[e]:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena