Montag, 7. Juli 2014

[SuB-Futter] Neuzugänge im Juli 2014 #1

Montag, 7. Juli 2014


Mal an einem Montag statt an einem Sonntag kommen nun meine ersten Neuzugänge im Monat Juli. Dabei stelle ich endlich ein Buch vor, was ich schon ein paar Wochen habe und die letzten Male immer irgendwie vergessen habe... Sorry, Sonja!
Außerdem probiere ich wieder etwas Neues aus und kehre zu altbekanntem zurück - aber, seht selbst!



Huntley Fitzpatrick - Mein Sommer nebenan

Um solche Liebesgeschichten mache ich normalerweise meistens einen großen Bogen - warum? Meistens ist es mir dann doch zu langweilig.
Doch in manchen Momente komme ich doch zu solchen Büchern und manchmal können sie mich auch begeistern.
Tja und nun bekam ich "Mein Sommer nebenan" also von Sonja zugeschickt, als Buch für die nächste gemeinsame Aktion. Also werde ich mit diesem Sommerbuch konfrontiert und werde Samantha dabei begleiten, die lebensfrohe und chaotische Familie Garrett kennenzulernen und sich zu verlieben. Ich bin erstmal gespannt darauf, was mich erwartet!
(Verlag: Cbj // 512 Seiten)



Cassandra Clare  -  Die Chroniken des Magnus Bane

Dieses Buch ist eine Ansammlung von Kurzgeschichten zum mächtigen Hexer Magnus Bane - diese sind schon als eBooks erschienen und erstmals in Print zusammen gefasst. Für mich ein absolutes Muss-Buch; nicht nur wegen den Chroniken der Unterwelt, nein sondern auch wegen Magnus, der einer meiner Lieblingsfiguren in der Welt von Cassandra Clare ist.
Und nun nimmt es erstmal Platz auf dem Clare-Regal und wartet auf seinen Einsatz! Na dann, fröhliches Warten! Mal sehen, wie lange...
(Verlag: Arena // 555 Seiten)



Victoria Schwab  -  Verflucht

Ich wage mich mal an etwas Neues und für mich komplett anderes - in den Weiten des Internets wird es auch teilweise als Horror beschrieben.. für mich doch aber so gar nichts!
Doch habe ich auf einigen Lieblingsblogs nach Rezensionen gesucht und doch konnten sie mich irgendwie überzeugen, dieses im letzten Jahr erschienene Buch zu bestellen. 
So zog "Verflucht" nun bei mir ein - eine schaurige Geschichte um eine Moorhexe? Das Moor fand ich schon immer etwas gruselig.. und doch werde ich es wohl versuchen! Mit der Hoffnung, dass ich mich nicht zu sehr gruseln werde... Gespannt bin ich erstmal!
(Verlag: Heyne // 316 Seiten)



Jane Nickerson - So wie Kupfer und Gold

Um dieses Buch namens "So wie Kupfer und Gold" schleiche ich schon seit dem Erscheinen herum. Mittlerweile liebe ich Bücher, die im 19. Jahrhundert spielen und so kam ich auch auf dieses Schmuckstück hier.
Sophia hat außerdem bei mir sofort Bonuspunkte: rothaarig. Da sind wir so etwas wie Schwestern! ;) Außerdem klingt das Buch sehr mysteriös und spannend; ich hoffe jedoch, dass es nicht so gruselig wird.. obwohl ich es mir nicht vorstellen kann. Doch, man weiß ja nie!
Man hat von dem Buch die unterschiedlichsten Meinungen gehört, doch es ist immer am Besten, sich die eigene zu bilden!
(Verlag: Cbt // 444 Seiten)



Michelle Raven  -  Perfektion

Endlich, endlich, endlich! "Perfektion" wird nun auch neu verlegt und ich könnte vor Freude im Kreis springen! Eines der wenigen Bücher, die ich von Michelle Raven noch nicht besitze - und was bisher auch gar nicht möglich war. Die Originalausgabe erschien 2007 und war bisher vergriffen.
Doch - oh Glück! - gibt es den LYX Verlag, der nach und nach alle älteren Werke der Autorin neu aufgelegt hat. Und nun war eben "Perfektion" an der Reihe. Das Cover gefällt mir übrigens richtig gut! Und drin wird mit Sicherheit eine wundervolle Romantic-Thrill-Geschichte stecken, wobei ich vor Spannung wieder fast umkommen werde... ui ui ui!
(Verlag: Egmont LYX // 522 Seiten)

3 Kommentar[e]:

  1. Von Michelle Raven habe ich bisher nur die "TURT/LE"-Reihe gelesen und die fand ich richtig gut. Sind die anderen Bücher vergleichbar, oder sogar besser?

    Auf jeden Fall ist es cool, dass der Verlag die älteren Bücher nochmal neu rausbringt :)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. @real-booklover:
    Also ich bin von Michelle Raven so gut wie immer restlos begeistert! Wenn du die "TURT/LE"-Reihe magst, dann sollten dir die Hunters auch gefallen, da wird auch Clints Geschichte erzählt. Die sind teilweise etwas weniger abenteuermäßig, aber doch vergleichbar ähnlich! Ihre Fantasy-Reihe "Ghostwalker" hat mir persönlich auch sehr gut gefallen, fährt aber jedoch eine etwas andere Schiene. Doch zum Probieren würde ich auch das empfehlen!
    Kurz: Ja, ihre anderen Bücher sind definitiv vergleichbar gut! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mein Buch ist dabei, ich freu mich <3 :D Bin schon SO gespannt, was du sagst!
    Das Magnus Bane-Buch darfst du übrigens mal auf die Liste schreiben, falls du es noch nicht getan hast - und ansonsten wünsche ich dir wie immer viel Spaß beim Lesen & hoffe, dass dir "Verflucht" besser gefallen wird als mir ;)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena