Sonntag, 11. Mai 2014

[SuB-Futter] Neuzugänge im Mai 2014 #1

Sonntag, 11. Mai 2014


Bei mir sind schon einige Neuzugänge eingetrudelt, die ich euch heute allerdings nicht alle zeigen kann, das würde total den Rahmen sprengen! Deswegen teile ich das einfach auf den Mai auf!
Heute gibt es dann meine Neuzugänge aus den Verlagshäusern Egmont LYX, Bastei Lübbe und Heyne zu sehen. Das nächste Mal folgen dann dtv, cbt, oetinger und Egmont INK.

Dieses Mal gibt es eher die Bücher zu finden, die schon länger draußen sind, aber den Weg in mein Regal gefunden haben.
Also: auf los, geht's los!



Lara Adrian  -  Gebieterin der Dunkelheit

Wie vielleicht schon bemerkt versuche ich momentan, bei der Midnightbreed-Serie von Lara Adrian aufzuholen. Ich will sie komplett noch einmal lesen bis zum jetzigen Standpunkt.
Dazu müssen bei mir noch einige Bücher einziehen und als Nächstes folgte Band Vier über Dylan und Rio. Als ich vor Jahren das Buch das erste Mal las, hat es mich so sehr bezaubert, dass mir mehrmals die Tränen kamen! Ich freue mich, erneut in die Geschichte eintauchen zu dürfen - aber zuerst sind Tegan und Elise dran!
(Verlag: Egmont LYX // 382 Seiten)




Lara Adrian  -  Der Kelch von Anavrin 03. Geheimnisvolle Gabe

Auch mein zweites Buch ist von Lara Adrian, allerdings von ihrer fantastischen-historischen Reihe. Das Ende der "Kelch von Anavrin"-Trilogie scheint noch einmal mächtig interessant zu werden!
Auch wenn bei mir momentan noch Band Zwei gelesen werden muss, so bin ich mir ziemlich sicher, dass ich dieses Buch wohl bald hinterherschieben kann und auch werde! Ich bin jedenfalls gespannt auf Randwulf (merkwürdiger Name) und Serenas Geschichte und was das nun alles mit dem Drachenkelch zu tun hat...
(Verlag: Egmont LYX // 380 Seiten)



Michelle Raven  -  TURT/LE 03. Geheime Mission

Jedes Mal freue ich mich wie ein verrückter Schneekönig, wenn ich ein neues Buch von Michelle Raven in den Händen halte. So auch dieses Mal mit dem dritten TURT/LE-Band, der glücklicherweise wieder richtig dick geworden ist!
Die Geschichte klingt so besonders und es ist unglaublich toll, dass die Hunters wieder eine größere Rolle spielen. Hach, ich könnte die ganze Zeit schreien vor Glück!
(Verlag: Egmont LYX // 538 Seiten)



Delilah S. Dawson  -  Blutland 01. Von der Leidenschaft gerufen

Um das Buch von Delilah S. Dawson schleich ich schon länger herum: es klingt so richtig schön klischeehaft vom Inhalt her, doch kann der erste Eindruck meist täuschen! Dies gilt es hier wohl herauszufinden. Entweder es ist eine total billige Story, die man nur hassen kann oder es kann einen richtig gut überraschen!
Mal sehen, was es von beiden sein wird; ich hoffe natürlich auf vieles Gutes! Bis dahin muss Letitia allerdings warten: noch habe ich sie nicht gerufen! ;)
(Verlag: Bastei Lübbe // 461 Seiten)



Coreene Callahan  -  Feuer 02. Verborgene Sehnsucht

Den ersten Band der Drachen-Serie von Callahan habe ich letztens erst verschlungen und für fast sehr gut befunden! Einige Mängel führten zum Punkteabzug.
Jedoch konnte ich da nicht lange fackeln: Rikars Geschichte reizt mich enorm und deswegen musste Band Zwei nun auch schon bei mir einziehen! Der Eisdrache ist wohl einer der interessantesten Charaktere und da will ich natürlich wissen, wie er sich so in Liebesdingen schlägt! Außerdem auch, wie es mit Myst, Bastian und den gefährlichen Virus gegen die Menschheit weitergeht. Also: Feuer frei!
(Verlag: Heyne // 503 Seiten)

0 Kommentar[e]:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena