Sonntag, 26. Januar 2014

[SuB-Futter] Neuzugänge im Regal #4

Sonntag, 26. Januar 2014


Innerhalb von zwei Wochen haben sich erneut wenige neue Bücher bei mir gesammelt, wobei zwei so gar nicht richtig geplant waren. Zum Ende des Monats gibt es nun also nochmal einen kleinen Post zu den neuen Schätzen in meinem Bücherregal.



Jessica Sorensen  -  Das Geheimnis von Ella & Micha

Auf das Buch bin ich erst durch Sonjas Rezension aufmerksam geworden. Da sie bei mir recht positiven Anklang fand, rutschte das Buch auf die Weiten meiner Wunschliste. Als ich eine Aktion sah des Verlages sah, nahm ich auf gut Glück daran teil und wurde auserwählt das Buch zu lesen.
Nun ist es also bei mir eingezogen und ich bin wirklich gespannt. Denn ich erwarte doch einen recht explosiven Mix und viele viele Emotionen! Mal sehen, was mich erwarten wird. Bald wird es jedenfalls gelesen :)
(Verlag: Heyne // 285 Seiten)



Michael  Wallner  -  Diese eine Woche im November

Das Buch entdeckte ich in der Verlagsvorschau und mit einem Wort konnte es mich sofort fangen: Venedig. Eine Stadt, die ich wirklich abgöttisch liebe und die ein wunderschönes Flair hat. Nach meiner Besichtigung der Stadt im September 2012 kann ich noch immer nicht genug davon bekommen. 
Dazu kommt, dass das Buch auch so im Gesamten doch Recht interessant klingt - ein spannender Jugendthrill wird mir hier versprochen. Ich hoffe doch, dass er meine Erwartungen erfüllen kann. 
Das Buch selbst bekam ich übrigens von der gleichen Aktion wie das obere - ich Glückspilz!
(Verlag: Cbt // 318 Seiten)



Teri Terry  -  Zersplittert

"Zersplittert" ist der zweite Teil einer Trilogie, den ich eigentlich sehnlichst erwartet habe. Doch mir ist in den letzten Tagen bewusst geworden, dass ich über den ersten Teil der Geschichte so gut wie gar nichts mehr weiß und daher meine Freude nicht mehr so ganz nachvollziehen konnte.
Dennoch bin ich froh, das Buch nun in meinem Regal begrüßen zu dürfen, auch wenn es wohl noch einige Zeit stehen wird - ein vorheriges Re-Read des ersten Teiles ist außerdem bitter nötig!
Überzeugt, dass ich gespannt auf den Verlauf der weiteren Geschichte bin, bin ich trotzdem total und gleichzeitig voller freudiger Erwartung!
(Verlag: Coppenrath // 400 Seiten)

2 Kommentar[e]:

  1. Oh, Ella & Micha möchte ich irgendwann auch einmal lesen. Irgendwie haben zur Zeit viele sich dieses Buch zugelegt und sind total begeistert davon. :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinen Büchern.

    Liebe Grüße
    Marie ^^

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Neuzugänge - Ella & Micha muss auch bald mal bei mir einziehen. Bin schon gespannt auf deine Rezension dazu! Und viel Spaß mit den neuen Büchern. :)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena