Samstag, 31. Dezember 2011

[Out of Topic] Das neue Jahr kann kommen!

Nun liegt das Jahr 2011 also in den letzten Zügen - merkwürdig, dass es schon wieder vorbei ist.
Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber mir kommt es immer so vor, als verfliegt die Zeit einfach mega schnell. Ich erinnere mich noch genau an letztes Silvester... und jetzt soll schon wieder Silvester sein?
Manchmal kann ich gar nicht glauben, wie schnell man altert, wie schnell alles passiert.

Aber!
Ich möchte euch nicht so vollsülzen.
Ich hoffe, ihr rutscht gut in das neue Jahr herein! Ich wünsche euch vom ganzen Herzen Gesundheit, Glück und alles, was ihr euch selbst wünscht :)
Auf das das neue Jahr 2012 besser wird, als dieses Jahr. Vielleicht nicht ganz soo schwer ;)

Feiert schon mit Familie oder Freunden oder mit wem auch immer.. ;)
Zu mir kommen meine allerliebsten Freundinnen und dann hauen wir mächtig auf den Putz in unserer 8.000 Einwohner Stadt - Entschuldigung: Städtchen!
Gleich am 1.1.2012 hört ihr wieder von mir - ist ja schließlich Sonntag.

Auf das das Jahr ein erfolgreiches Bücher- und Lesejahr wird! :)

PS: Im übrigen habe ich endlich meine Bücher wieder, die ich seit August verliehen hatte. -.-
Mach ich nicht wieder, ehrlich. Jedenfalls kann das neue Jahr wirklich kommen! ;)

4 Kommentar[e]:

  1. Ich wünsch dir eine schöne Feier und einen guten Rutsch :)
    Du sagst es, die Zeit rast einfach davon *seufz* Teilweise ist das ganz praktisch.. wenn man sich auf etwas freut... aber wenn es zum Beispiel um Prüfungen, Falten und Ähnliches geht.. naja naja :'D


    Ja? :3.. Dankeschön. Ich bin momentan ja eher in einem Rezi-tief und veröffentliche zur Zeit mehr nach dem "gnaaah.. drück einfach auf den Button, besser wirds nicht"-Prinzip und bin dann total unzufrieden xD

    Das klingt auf jeden Fall super. Faul wie ich bin werd ich wahrscheinlich erstmal zu dem, mit der geringeren Seitenzahl greifen, da ich mich eh nicht entscheiden kann :D Also wohl Leopardenblut. Andrerseits hab ich jetzt noch Ferien und sollte mich lieber mal an die Bücher machen, die an die 500 Seiten haben. Hmpf.. . Ich hab ja kein Problem mit dickeren Büchern, aber die sind unhandlicher und das Risiko ist größer, Knicke in den Buchrücken zu machen >.<

    Stimmt, nicht jeder mag das Selbe - das ist auch gut so :] Das erinnert mich jetzt auch daran, warum ich wahrscheinlich erst so spät zu LYX kam. Vor ein paar Jahren konnte ich Bücher nämlich garnicht leiden, die in unserer Welt spielen.. vorallem nicht mit Vampiren, Sex und Kampf. Irgendwie fand ich das verdammt doof und weiß nicht mal warum. ^^' Das änderte sich ja Gott sei Dank im Laufe der Zeit und nun les ichs echt verdammt gerne.
    Trotzdem liebe ich Fantasy in ihrer eigenen Welt. Vorallem im mittelalterlichen Stil *lieb* Sogar mal ohne Liebesgeschichte, aber bei mir muss es dann trotzdem eine weibliche Protagonistin sein. Mit Liebesgeschichte les ich sowas allgemein wohl lieber als solche Sachen wie eben.. viele viele LYX Bücher. Wie zB der Kuss des Kjer. Aber sowas zu finden ist soooooo schwer.... -.- Das ist echt zum wahnsinnig werden. Deswegen sind mir die LYX Bücher auch 100x lieber. Denn da wären wir wieder: man weiß was man bekommt und es ist gut. ^^ Ausserdem brauch ich auch mal Abwechslung.
    Was ich allerdings grade bei LYX gut fand.. der Kelch von Anavrin. Keine High Fantasy, aber spielt in einer historischen Zeit, mit einer tollen Liebesgeschichte, wie ich finde :] Gefiel mir sehr gut. Wäre das jetzt noch in einer eigenen Welt gewesen, wäre ich absolut in das Buch verliebt.
    Nachtgeboren steht in meinem Regal :o Vielleicht sollt ich das auch mal endlich lesen..

    AntwortenLöschen
  2. Bei solchen Rezensionen geht mir manchmal echt der Hut hoch. Da würd ich die Rezensenten am liebsten fragen, wie sie es schaffen ein Buch zu lesen, wenn sie schon zu dumm sind, den Klappentext zu lesen und sich über das Genre zu informieren. oO Unterschiedliche Meinungen in allen Ehren.. aber ich bestell auch keine Pizza und beschwer mich dann darüber, dass in der Soße drauf passierte Tomaten drin sind.. .
    Gutes Beispiel auch wieder der Kelch von Anavrin.. ROMANTIC FANTASY. Und dann auf einmal Rezis in denen sich beschwert wird, dass der historische Teil zu kurz kommt und das ja garkein ordentlicher historischer Roman ist. Wtf?
    5 Sterne Rezis brauch man da auch garnicht online stellen.. da gibts direkt die "du bist böse, du hast eine andere Meinung"-nicht-hilfreich-Klicks. ^^

    Ja *-* Ich liebe sie. Bei dem Platz kann ich mit gutem Gewissen noch viiiiel mehr LYX Bücher kaufen xD Und ich freu mich irgendwie jedesmal, wenn ich hinguck. Das wird toll, wenn die Wand da mal voll damit ist. :) Aber das dauert noch..
    Vielleicht mach ich nach den ganzen Weihnachtsgeld-Käufen mal ein Foto xD

    Mh okay :/ Wenn man das nicht mag, dann sind die Bücher wohl echt nix. Mein Fall wär das jetzt auch nicht immer, aber für zwischendurch kann ichs mir vorstellen. Mal sehen, die zwei Bände hab ich ja eh schon ^^
    Die Reihe von Lara Adrian magst du aber, oder? Dann bin ich nämlich beruhigt :3 Auf Amazon hab ich öfter mal gelesen "Vampirporno ohne Handlung", das hätte ich dann doch nicht so toll gefunden. Eine Reihe dieser Art reicht. Sexszenen find ich zwar schon gut in einer Liebesgeschichte.. aber nur, wenn sie einigermaßen niveauvoll geschrieben sind und/oder nicht alle 10 Seiten vorkommen. x.x


    Liebe Grüße

    PS: Wtf, wie lange wurde das denn jetzt? o.o

    AntwortenLöschen
  3. Dir ebenfalls einen guten Rutsch - feier nicht zu doll ;) Damit wir morgen wieder etwas von dir hören!

    AntwortenLöschen
  4. Komm gut ins neue Jahr, liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare und Meinungen von Euch freue ich mich jederzeit sehr.
Und ich werde auch direkt unter jedem Kommentar antworten, sollte es Fragen oder Ähnliches geben - also schaut dann einfach noch mal 3-4 Tage später vorbei ;)

Also los, traut euch - ich freue mich über jedes geschriebenes Wort! ;)

Liebe Grüße
Lisa

Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena